Ritterkreuzträger

Korvettenkapitän der Reserve
Brandt Dr. med., Günther
Ritterkreuz am:
23.12.1943
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (01.04.18)
Oskar Hiebsch RKT ?... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 3796335
Heute:
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 717
Bücher: 38

    Generalfeldmarschälle und Großadmirale


zurück

Walther von Brauchitsch

* 04.10.1881 in Berlin
+ 18.10.1948 in Hamburg-Barmbeck


Laufbahn
03/1900 Garde-Grenadierregiment Nr. 3 
bis 12/1941 Oberbefehlshaber des Heeres
(anschließend beurlaubt)


Beförderungen
03/1900 Leutnant
10/1909 Oberleutnant
12/1913 Hauptmann
07/1918 Major
04/1925 Oberstleutnant
04/1928 Oberst
10/1931 Generalmajor
10/1933 Generalleutnant
04/1936 General der Artillerie
02/1938 Generaloberst
07/1940 Generalfeldmarschall
Auszeichnungen
Ritterkreuz 30.09.1939 Generaloberst Oberbefehlshaber des Heeres


Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Der Verdienstorden der Bundesrepublik


Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ("Bundesverdienstkreuz") wurde von Bundespräsident Theodor Heuss am 7. September 1951 gestiftet. Er ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung und damit höchste Anerkennung, die die

(zum Link)