Ritterkreuzträger

Oberstleutnant der Reserve
Drewes Dr. jur., Heinrich
Ritterkreuz am:
24.04.1943
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (18.03.17)
Reinhard Hardegen... (mehr)
» Datenbank (14.04.17)
Jacob, Eberhard... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 1849537
Heute:771
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 709
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 23.02.17 / Hits: 1896
 Grösse: 448 x 662 px
Leutnant der Reserve 
Tittel, Rolf
* 26.09.1920   
+ 04.10.1989   
Ritterkreuz am:  23.08.1944
als:  Feldwebel 
Funktion:  Zugführer 3./GrenRgt 31
Bes. Vermerke:   In der 1.Aufl. v. Seemen Eichenlaub Nr. 833 als Feldwebel und Zugführer 11./GrenRgt 31. Im BA befinden sich keine Nachweise über eine Verleihung oder Vorschläge dazu. (Fellgiebel)
Quellenhinweise: Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. MdOdR 4/89 Seite 21. Kopie Landser 1759 Seite 2.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Helmut Lent


Helmut Lent erblickte am 13.Juni 1918 in Pyrehne / Kreis Landsberg als Sohn eines Pastors das Licht der Welt. Wie viele andere Jugendlichen auch faszinierte ihn Anfang der 30er Jahre das Segelfliegen, dass ja vom III. Reich sehr gefördert wurde.

(zum Link)