Ritterkreuzträger

Oberleutnant
Kunkel, Kurt
Ritterkreuz am:
30.04.1945
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (08.10.17)
DK-Träger Rohloff... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 2822307
Heute:1299
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 710
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 11.03.17 / Hits: 1545
 Grösse: 446 x 654 px
Hauptmann 
Pfau, Otto
* 28.12.1921   Königshofen / Tauberbischofsheim
+ 00.03.1945   bei Heiligenbeil
Ritterkreuz am:  23.03.1945
als:  Hauptmann 
Funktion:  Führer I./PzGrenRgt "Großdeutschland"
Kurzbiographie: Otto Pfau, geboren 1921 in Bruchsal, war dort als Mitglied der verbotenen Gruppe Christopher der katholischen Jugend der Gestapo in die Fänge geraten. Vor einer Verurteilung schützte ihn zum Zeitpunkt der Verhandlungen vor dem Landgericht Karlsruhe sein Einsatz als Leutnant im Raum Minsk. Er wurde allerdings degradiert. Inzwischen wieder Hauptmann geworden und Ritterkreuzträger fiel er noch 1945 an der Ostfront.
Quellenhinweise: Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. Schumann vom 21.04.1996. Träbing vom 23.01.1997. Ergänzungen zum Fellgiebel von Rensing.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


227. Infanterie Division


"rheinisch-westfälisch", 1939-1945

(zum Link)