Ritterkreuzträger

Generalmajor
Reuß, Franz
Ritterkreuz am:
18.07.1944
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (08.10.17)
DK-Träger Rohloff... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 3052039
Heute:895
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 710
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 09.03.17 / Hits: 2509
 Grösse: 283 x 400 px
Major der Reserve 
Behr, Paul
* 09.05.1910   Osnabrück
+ 11.12.1990   Haltern/Westfalen
Ritterkreuz am:  28.03.1945
als:  Hauptmann der Reserve
Funktion:  Chef 13./FüsRgt 39
Quellenhinweise: Die Ritterkreuzträger der Deutschen Wehrmacht 1939-1945 Teil III"Infanterie" A-Be. Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. Landser 1871 Seite 2. MdOdR 1/91 Seite 14.
Quellenhinweise: RKT-Datenbank, Holst v. 18.07.01.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Günther Prien


Günther Prien, der Mann also, der der erste Kommandant des berühmten U-Bootes U 47und erster Ritterkreuzträger der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg werden sollte, wurde am 16 Januar 1908 in Osterfeld/Thüringen als ältester Sohn eines Richters

(zum Link)