Ritterkreuzträger

Hauptmann
Lipp, Hans-Hermann
Ritterkreuz am:
31.10.1944
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (28.11.17)
von Eichel-Streiber... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 3211848
Heute:568
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 711
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 24.02.17 / Hits: 1580
 Grösse: 300 x 421 px
Hauptmann 
Karbe, Adalbert
* 28.12.1913   Barenwinkel
+ 30.07.1942   Birmingham/England
Ritterkreuz am:  12.11.1941
als:  Oberleutnant 
Funktion:  Staffelkapitän 3./KG 55
Bes. Vermerke:  26.09.1940: Southampton; von Jägern angegriffen, Oblt. Karbe und Ofw. Friedrich Wilser verwundet. Mit 40% Beschädigung in Dreux gelandet. 20.11.1940: Birmingham; Oblt. Karbe und drei Besatzungsmitglieder verwundet. Mit 70% Beschädigung in Dreux gelandet. 31.07.1942: Abgestürzt in Coombe Valley, NW von Preston, Dorset. He111 H-6 Stab IV./KG 55 G1+GV Wk. Nr. 7526 (Pilot) Ofw. Richard Bock PoW; Hpt. Karbe gefallen; Ofw. Wilhelm Becker PoW; Fw. Hans Delatron gefallen; Ogfr. Erhard Schäfer gefallen; Abgeschossen von Beaufighter No. 604 Squadron. 
Quellenhinweise: Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. Kampfflieger-Asse 1939-1945 von Brütting. Ergänzungen zum Fellgiebel von Rensing.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


126. Infanterie-Division


Alles über die 126. rheinisch westfälische Infanterie Division von 1940 bis 1945, ihre Aufstellung, ihre Befehlshaber, ihr Weg, ihre Geschichte

(zum Link)