Ritterkreuzträger

Oberleutnant der Reserve
Becker, Karl-Heinz
Ritterkreuz am:
20.03.1944
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (18.03.17)
Reinhard Hardegen... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 2483323
Heute:1626
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 709
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 23.02.17 / Hits: 3468
 Grösse: 140 x 188 px
Hauptmann der Reserve 
Hümmerich, Wilhelm
* 22.07.1917   Ehlscheid, Krs. Neuwied
+ 17.07.2008   Dortmund
Ritterkreuz am:  18.10.1941
als:  Leutnant der Reserve
Funktion:  Zugführer 14.(PzJäg)/InfRgt 80
Bundeswehr:  Von 24.06.1956 bis 30.09.1973
 Zuletzt: Oberstleutnant
Quellenhinweise: Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. Lebenslauf und Bild von ihm persönlich. MdOdR 3-4/97 Seite 35.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

»

Weitere Bilder

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Invasion in der Normandie 1944


Die Westalliierten gaben in Teheran Stalins Forderung nach einer zweiten Front im Westen nach, obwohl die im Prinzip schon in Italien bestand. Ursprünglich gab es unter den Alliierten unterschiedliche Auffassungen über die Errichtung einer solchen

(zum Link)