Ritterkreuzträger

Obersturmführer
Hurdelbrink, Georg
Ritterkreuz am:
16.10.1944
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (08.10.17)
DK-Träger Rohloff... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 2860208
Heute:6284
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 710
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 21.02.17 / Hits: 3884
 Grösse: 140 x 225 px
Untersturmführer 
Gieseler, Karl-Heinz
* 30.07.1925   Gut Schweez/Meckl.
+ 17.10.2010   Neu-Isenburg
Ritterkreuz am:  29.04.1945
als:  Untersturmführer 
Funktion:  Stoßtruppführer in Berlin (i. d. 11.SS-PzGrenDiv "Nordland")
Bes. Vermerke:  Laut Schreiben von Fellgiebel an Clemens Range vom 14.04.95 ist Gieseler kein RK-Träger. 7. Verleihung durch SS-Brigadeführer Mohnke im Bunker der Reichskanzlei.
Weitere Auszeichnungen: Er erhielt als Sportfunktionär am 22.09.1983 das Verdienstkreuz 1.Klasse des Verdienstorden der BR Deutschland und war auch Dr. h.c.
Quellenhinweise: Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. Die Ritterkreuzträger der Waffen-SS E. G. Krätschmer.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Das Heeresgeschichtliche Museum


Das Heeresgeschichtliche Museum ist der erste regelrechte Museumsbau Wiens. Die Sammlungen dieses bedeutendsten historischen Museums Europas reichen vom 16. bis in das 20. Jahrhundert. In fünf großen Abschnitten wird die Geschichte der

(zum Link)