Ritterkreuzträger

Standartenführer
Dieckmann, August
Ritterkreuz am:
23.04.1942
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (18.03.17)
Reinhard Hardegen... (mehr)
» Datenbank (14.04.17)
Jacob, Eberhard... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 1849152
Heute:386
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 709
Bücher: 38

    Datenbank > detailierter Datensatz


« zurückStand: 23.02.17 / Hits: 3452
 Grösse: 312 x 448 px
Wachtmeister 
Dubicki, Albert
* 12.07.1921   Osternienburg, Krs. Köthen/Anhalt
+ 25.10.2009   Koblenz
Ritterkreuz am:  12.08.1944
als:  Unteroffizier 
Funktion:  VB 1./WerferRgt 14
Bes. Vermerke:  Die RK Verleihung erfolgte in Suderburg auf dem alten Friedhof, heute Hardautal-Schule.  
Bundeswehr:  Von 02.05.1956 bis 31.03.1977
 Zuletzt: Hauptmann
Quellenhinweise: Die Träger des Ritterkreuzes von Fellgiebel. Lebenslauf und Bild von Dubicki selbst. Schreiben Dubicki vom 27.11.1996.

» Hier können Sie unsere Datenbank ergänzen oder Quellenangaben machen
» Sie haben ein fehlendes Bild für uns?

[Druckversion] [Seite per Mail versenden] ? [Noch Fragen...?]

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


121. Infanterie-Division


Mit Ausnahme weniger Wochen der Auffrischung und Ausbildung dicht hinter der Front hat die 121. InfDiv nahezu vier Jahre lang ununterbrochen - geduldig, zäh und fast glanzlos - den Kopf hinhalten müssen. Sie gehörte zu den Hunderten von von

(zum Link)