Ritterkreuzträger

Feldwebel der Reserve
Selinger, Karl
Ritterkreuz am:
12.12.1944
(mehr Details...)

Aktuelles

» Forum (08.10.17)
DK-Träger Rohloff... (mehr)
» Datenbank (15.07.17)
Mertens, Ewald... (mehr)

Datenbank durchsuchen

Name:  
 
[Erweiterte Suche]

Statistik


Besucher
Seit 01.01.2000: 2837950
Heute:4444
Linkeinträge: 215
Forumbeiträge: 710
Bücher: 38

    Datenbank > Bild ergänzen

» Sie möchten uns ein Ritterkreuzträgerbild von Kapitänleutnant Bielig, Gerhard zur Verfügung stellen?
» Folgende Vorraussetzungen sollten Sie dabei beachten
» Um eine gute Bildqualität zu erreichen, sollte das Bild eine Breite von min. 350 Pixel haben, aber nicht größer als 400 Kilobyte sein.
» Wir übernehmen grundsätzlich keine Haftung für Urheberrechtsverletzungen
» Es bleibt Ihnen freigestellt, das Bild mit einem Copyright-Hinweis zu versehen
» Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Veröffentlichung in dieser Datenbank
» Eine Veröffentlichung in dieser Rubrik ist, zum Schutz gegen Urheberrechtsverletzungen, nur mit vollständigem Namen und gültiger Mailadresse möglich (Name und Mailadresse werden nicht veröfffentlicht)
» Ihre Daten und auch das Bild werden grundsätzlich nur in unserer Datenbank verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.
» Jedes eingesendete Bild wird vor der Veröffentlichung durch uns geprüft
» Bild und Angaben jetzt senden (Ritterkreuzträger: Kapitänleutnant Bielig, Gerhard)
» Ihr Name:
» Ihre Mailadresse:
» Angaben zum Bild:
» Datei wählen: (max. 400 KB)  

Spenden


Der Zeit- und Geldaufwand ist doch erheblich angestiegen und deshalb möchten wir an dieser Stelle auch um etwas Unterstützung bitten. Jeder Euro hilft uns, damit diese Seite wieder AKTUELL und langfristig AKTIV bleiben kann.

Ins Forum einloggen

Name:  
Passwort:  
   

Interessante Links


Hauptsturmführer der Waffen-SS Michael Wittmann


Als er während der Invasionsschlacht mit der zweithöchsten Tapferkeitsauszeichnung dekoriert wurde, war Obersturmführer Wittmann innerhalb des Heeres der rangniedrigste Träger dieser Auszeichnung. Mit einer nur 161tägigen Zeitspanne zwischen

(zum Link)